Rezept: Frucht-Smoothies mit Variationen

1 min Lesezeit

Frucht-Smoothies mit Variationen
Portionen: 5

1 (14 Unzen) Dose gesüßte komprimierte
Milch (KEINE Kondensmilch).
1 (8 Unzen) Becher einfacher Joghurt.
1 kleine Banane, zerkleinert.
1 Becher gefrorene oder frische ganze Erdbeeren.
1 (8 Unzen) Dose zerdrückte Ananas, gefüllt.
mit Saft, abgekühlt.
2 Esslöffel Zitronensaft aus Konzentrat.
1 Becher Eis.
Frische Erdbeeren halbieren, optional.

Gezuckerte Kondensmilch abkühlen.

In den Mixerbehälter die gesüßte Milch, den Joghurt, die Banane, die ganzen Erdbeeren, die Ananas mit ihrem Saft sowie den Zitronensaft aus dem Konzentrat geben; abdecken und mixen, bis die Masse glatt ist.

Bei laufendem Mixer nach und nach Eis hinzugeben und so lange mixen, bis die Masse glatt ist.

Bei Bedarf mit halbierten Erdbeeren garnieren. Unverzüglich anbieten.

Erdbeer-Smoothies.
Banane und zerdrückte Ananas weglassen. Wie beschrieben vorgehen.

Pfirsich-Smoothies.
Lassen Sie die Erdbeeren und die Ananas weg. Bestehen Sie aus 2 Bechern eisgekühlten oder frischen, in Scheiben geschnittenen Pfirsichen. Nach Anleitung vorgehen.

Geheime Limetten-Smoothies.
Lassen Sie die Erdbeeren, die Ananas und den Zitronensaft aus dem Konzentrat weg. Bestehen Sie aus 1/3 Becher Key-Lime-Saft.

Erdbeeren und Ananas weglassen. Lassen Sie Erdbeeren, Ananas und Zitronensaft aus dem Konzentrat weg.

Lassen Sie die Erdbeeren und die Ananas weg. Bestehen Sie aus 2 Tassen eisgekühlten oder frisch aufgeschnittenen Pfirsichen. Lassen Sie Erdbeeren und Ananas weg. Erdbeeren, Ananas und auch Zitronensaft aus Konzentrat weglassen. Bestehen Sie aus 1/3 Becher Key Limettensaft.

Our Score

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.